Geschichte in Liedern

Zeitreisen durch die deutsche Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts

Good-bye, alter Häuptling, good-bye

 

Good-bye alter Häuptling, good-bye,

alles geht einmal vorbei

Deine schönste Zeit im Leben

wird Dir die Erinnerung geben

o, good-bye alter Häuptling, good-bye

 

Wenn die Rosen blühn am Rhein

werden in Gedanken wir stets bei Dir sein

Denn im Abenddämmerschein

lassen Deine alten Freunde Dich doch nicht allein

Hans Beierlein 1962

 

Das Lied der "Alten Kameraden" bezieht sich auf Konrad Adenauer. Der hochbetagte Kanzler wird auf ironische Weise dazu aufgefordert, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.