Geschichte in Liedern

Zeitreisen durch die deutsche Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts

Über GiL

Stephan Höning

Lied-Archäologie & GiL-Konzept

Laute, Gitarre, Harfe, Ukulele, Banjo, Gesang

Jahrgang 1973

Lehrer für Geschichte, Religion & Ethik

am Aufbaugymnasium Alzey & Landeskunstgymnasium Rheinland-Pfalz

verheiratet, 3 Kinder

"GiL ist in meinem Geschichtsunterricht entstanden: seit 2007 unterrichte ich in Alzey und immer wieder habe ich historische Lieder in meinem Unterricht verwendet. Dann wollte ich ein Lied einsetzen, von dem ich keine Aufnahme hatte. Also habe ich es selbst gespielt. Selten waren meine Schüler so aufmerksam.

Mit der Zeit sind es immer mehr Lieder geworden und ich habe sie durch Bilder ergänzt. Seit 2013 bringe ich historische Lieder zu unterschiedlichen Themen auf die Bühne."

 

Joachim Seltmann

Musikalische Unterstützung

Akkordeon, Gitarre, Gesang

Jahrgang 1969

Lehrer für Musik, Technik & Religion

an der Georg-von-Neumayer-Schule (RS+) Kirchheimbolanden

verheiratet, 2 Kinder

"Weil wir seit Jahren befreundet sind, habe ich die Entstehung von GiL miterlebt. Eines Tages war die Idee geboren, die Sache gemeinsam anzugehen. Es ist mir eine Freude, das Projekt musikalisch zu unterstützen."